Antisemitische Sachbeschädigung in den Hackeschen Höfen

Eine Infotafel an den Hackeschen Höfen, die über die Geschichte jüdischen Lebens an diesem Ort informiert, wurde so stark zerkratzt, dass sie kaum noch lesbar ist. In der Nähe aufgestellte Infotafeln, die keinen Bezug zu jüdischer Geschichte aufwiesen, wurden nicht beschädigt.

Register: 
Mitte
Datum: 
2019-05-22 00:00:00
Quelle: 
Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)