Mitte

Register Mitte

Antisemitische Propaganda am Rande der Friday for Future-Demo

Am Rande der Demonstration von Friday for Future in Mitte steht ein Mann mit Schildern mit antisemitischen Aufschriften.

Quelle: 
Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)
Datum: 
2019-05-24 00:00:00

Antisemitische Sachbeschädigung in den Hackeschen Höfen

Eine Infotafel an den Hackeschen Höfen, die über die Geschichte jüdischen Lebens an diesem Ort informiert, wurde so stark zerkratzt, dass sie kaum noch lesbar ist. In der Nähe aufgestellte Infotafeln, die keinen Bezug zu jüdischer Geschichte aufwiesen, wurden nicht beschädigt.

Quelle: 
Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)
Datum: 
2019-05-22 00:00:00

Antisemitische Propaganda am Pariser Platz

Ein Mann steht mit antisemitischen Plakaten am Pariser Platz.

Quelle: 
Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)
Datum: 
2019-05-19 00:00:00

Antisemitische Sachbeschädigung im Anne-Frank-Zentrum

Das Wandbild von Anne Frank vor dem Eingang des Anne-Frank-Zentrums wurde mit zwei Schmierereien beschädigt. Vermutlich mit einem Kugelschreiber wurde "Anne Frank nach Israel" und "Weg!" geschmiert.

Quelle: 
Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)
Datum: 
2019-05-14 00:00:00

Antisemitische Propaganda in Mitte

Ein Mann zeigte antisemitische Schilder in der Friedrichstraße.

Quelle: 
Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)
Datum: 
2019-05-09 00:00:00

Antisemitische Beleidigung in Mitte

In Mitte ereignete sich eine antisemitische Beleidigung. Weiteres wird zum Schutz des/der Betroffenen nicht veröffentlicht.

Quelle: 
Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)
Datum: 
2019-01-03 00:00:00

Antisemitische Schmierereien und Hakenkreuz in Mitte

In der Melchiorstraße im Ortsteil Mitte wurden an Straßenlaternen und Verteilerkästen antisemitische Schmierereien gefunden. Insgesamt dreimal wurde mit einem weißen Filzstift jeweils ein durchgestrichener Davidstern geschmiert, einmal davon in unmittelbarer Nähe eines mit schwarzem Filzstift gezeichneten Hakenkreuzes.

Quelle: 
Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)
Datum: 
2019-05-07 00:00:00

Antisemitische Propaganda am U-Bahnhof Alexanderplatz

Ein Mann zeigte am U-Bahnhof Alexanderplatz antisemitische Plakate, in denen Zionisten mit Nazis gleichgesetzt und antisemitische Verschwörungsmythen verbreitet werden.

Quelle: 
Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)
Datum: 
2019-05-07 00:00:00

NPD-Propaganda für Schoah-Leugnerin in Mitte

Die NPD präsentierte am Roten Rathaus ein Transparent, auf dem Freiheit für die inhaftierte Schoah-Leugnerin Ursula Haverbeck gefordert wurde.

Quelle: 
Registerstelle Mitte, Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin (mbr)
Datum: 
2019-05-04 00:00:00

Antisemitische Schmiererei im Wedding

In einem Wohnhaus im Ortsteil Wedding wurde eine antisemitische Schmiererei entdeckt. Die Schmiererei war im Hausflur des Mehrparteienhauses zu sehen. Außerdem war ein Davidstern und darüber ein Hakenkreuz geschmiert worden.

Quelle: 
Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)
Datum: 
2019-04-27 00:00:00

Seiten

Subscribe to RSS - Mitte