Mitte

Register Mitte

Hassmail gegen Willkommensinitiativen

Die "Aktion Für die deutsche Volksgemeinschaft - Gegen die Asylindustrie!" hat Anfang März an insgesamt 27 Berliner Hilfsorganisationen eine Hassmail geschickt, mit der die Arbeit mit Geflüchteten diffarmiert werden sollte: "Ihre Organisation hilft und unterstützt sogenannte "Flüchtlinge" und angebliche "Asylbewerber - Sind Sie eigentlich noch ganz bei Trost?". Der Inhalt und die Art der Mail haben einen ähnlichen Stil wie andere Mails die im Herbst 2015 versandt wurden.

Quelle: 
Bürgermeldung
Datum: 
2016-05-03 00:00:00

Bärgida Aufmarsch

Am 25. April führte BärGiDa ihren 69. "Abendspaziergang" durch. Mehr teilten die Veranstalter auf ihrer Webseite nicht mit.

Quelle: 
Recherchen Register Mitte
Datum: 
2016-04-25 00:00:00

"Mossad-Dickwurz" wieder aktiv?

Dieter Dehm ist Mitglied des Bundestages in Berlin-Mitte für die Partei DIE LINKE. In der Vergangenheit machte der ehemalige Musikproduzent, SPD-Funktionär und Stasi-Zuträger (Decknamen: "DIETER" und "WILLY") u. a. dadurch von sich reden, dass er sich an den Montagsdemonstrationen der rechten Szene (Stichwort: "Querfront-Strategie") beteiligte. Diesbezüglich war er von der Öko-Politikerin Jutta Ditfurth wiederholt kritisiert worden. Nach der Anti-TTIP-Demonstration in Hannover am 23.

Quelle: 
BZ, 26. April 2016, S. 14
Datum: 
2016-04-25 00:00:00

Rassistischer Angriff in der S-Bahn

In der S-Bahn in der Nähe des Hauptbahnhofs wurde am 18. Februar ein 29-jähriger Mann gegen 11.30 Uhr von dem 32-jährigen rechtsradikalen Täter angegriffen, als er versuchte, mehrere Fahrgäste vor rassistischer Beleidigung in Schutz zu nehmen.

Quelle: 
Bundespolizei Berlin
Datum: 
2016-02-18 00:00:00

Rassistischer Angriff mit Messer

Ein 25-jähriger Geflüchteter wurde gegen 19.00 Uhr von einem unbekannten Mann rassistisch beleidigt, bespuckt, geschlagen, getreten und mit einem Messer bedroht. Als eine Zeugin dazwischen ging, konnte der 25-Jährige fliehen.

Quelle: 
ReachOut
Datum: 
2016-02-15 00:00:00

Rassistischer Angriff gegen Schutzbefohlene

Eine schwangere, geflüchtete Frau wurde von Wachschutz-Mitarbeitern am LaGeSo rassistisch beleidigt und gestoßen. Sie erstattete Anzeige.

Quelle: 
ReachOut
Datum: 
2016-01-12 00:00:00

Angriff auf Gegendemonstranten

Ein 61-jähriger Gegendemonstrant wurde gegen 18.45 Uhr von einem 45-jährigen Bärgida-Anhänger mit einer Glasflasche beworfen, die allerdings nicht traf.

Quelle: 
ReachOut
Datum: 
2016-01-11 00:00:00

Angriff auf Flüchtlinge

Zwei Geflüchtete wurden gegen 10.30 Uhr von Wachschutz-Mitarbeitern am LaGeSo aus rassistischer Motivation geschlagen und getreten. Es wurde Anzeige erstattet.

Quelle: 
ReachOut
Datum: 
2016-01-11 00:00:00

Flüchtlinge in der S-Bahn beleidigt

Zwei Geflüchtete werden in der S-Bahn von einem Mann beleidigt und beschuldigt, einen Diebstahl begangen zu haben. Der Angreifer versucht, sie zu schlagen aber andere Passagiere griffen ein. Es wurde Anzeige erstattet.

Quelle: 
ReachOut; Hellersdorf hilft, 06.02.2016; rbbonline.de, 07.02.2016
Datum: 
2016-02-05 00:00:00

Bärgida Aufmarsch

Am 18. April versammelte sich BärGiDa zu ihrem 68. "Abendspaziergang" vor dem Hauptbahnhof.

Quelle: 
Register Mitte
Datum: 
2016-04-18 00:00:00

Seiten

Subscribe to RSS - Mitte