Homophobe Beleidigung an AfD-Wahlkampfstand

Bei einem AfD-Wahlkampfstand in der Schloßstraße wurde ein linker Aktivist durch einen der Standbetreuer homophob beleidigt .

Register: 
Steglitz-Zehlendorf
Datum: 
2019-04-20 00:00:00
Quelle: 
Bürger*innenmeldung