Security im U-Bahnhof Osloer Straße geht unverhältnismäßig brutal mit BPOC-Mann um

Auf dem Bahnsteig der U8 im U-Bahnhof Osloer Straße wurde um 23.20 Uhr ein Schwarzer Mann von vier Security-Mitarbeiter*innen unverhältnismäßig brutal festgehalten und gewaltsam zu Boden gedrückt. Eine den Übergriff als Zeuge filmende Person wurde von einer Security-Mitarbeiterin mit einer Anzeige bedroht.

Register: 
Mitte
Datum: 
2020-05-23 00:00:00
Quelle: 
Registerstelle Mitte, Twitter, rbb24 vom 03.07. 2020