Antiziganismus bei Versammlung zur Eröffnung eines Müllmuseums

Auf einer Versammlung zur Eröffnung eines Müllmuseums im Wedding machte ein Anwohner erst eine Roma-Gruppe für alle Müllberge der Gegend verantwortlich und fragte dann: „Wieso kann man die nicht alle in den Zug nach Oranienburg setzen?“.

Register: 
Mitte
Datum: 
2019-03-15 00:00:00
Quelle: 
Amaro Foro e.V.