Fake-Wahlaufkleber und Sticker einer neonazistischen Kleinpartei

In der Neuen Grottkauer Starße (Höhe Corso) wurde auf einer Telefonzelle zum wiederholten Mal ein Aufkleber des „III.Wegs“ angebracht. Direkt darüber wurde ein Fake-Wahlaufkleber entdeckt, der sich gegen die SPD richtet. Die gefälschten Wahlaufkleber sind derzeit berlinweit im Umlauf. Mit der Verwendung von Parolen und fingierten Parteilogos werden die abgebildeten Pareteien gezielt diskreditiert.

Register: 
Marzahn-Hellersdorf
Datum: 
2019-05-14 00:00:00
Quelle: 
Augenzeug*in / Register Marzahn-Hellersdorf