Rassistische Bedrohung gegen Familie in Karlshorst

Eine Familie wurde in der Karlshorster Gundelfinger Straße im Zeitraum Mai bis August von Nachbar_innen, die klar als Neonazis erkennbar waren, mehrfach rassistisch bedroht. Die Nachbar_innen zeigten zudem den Hitlergruß und riefen „Heil Hitler“. Die betroffene Familie beschloss daraufhin, aus der Straße wegzuziehen.

Register: 
Lichtenberg-Hohenschönhausen
Datum: 
2019-08-31 00:00:00
Quelle: 
Lichtenberer Register