Lichtenberg-Hohenschönhausen

NPD-Kundgebung am Prerower Platz

Die Berliner NPD hielt mittags eine Kundgebung auf dem Prerower Platz ab. Der stellvertretende Berliner NPD-Chef Sebastian Schmidtke hielt dabei mit Lautsprecheranlage eine Rede. Anwesend waren neun Neonazis aus Lichtenberg, Hellersdorf, Pankow und Treptow-Köpenick.

Quelle: 
Antifa Hohenschönhausen
Datum: 
2018-07-14 00:00:00

Schwarze Kreuze an der Herzbergstraße

Mehrere Neonazis der Berliner JN stellten an der Ecke Herzbergstraße / Weißenseer Weg mehrere schwarze Holzkreuze, Grabkerzen und Plakate mit der Aufschrift „Deutsche Opfer Fremde Täter – Junge Nationalisten“ auf. Sie waren Teil einer Aktion der JN unter dem Motto „Schwarze Kreuze – Kein deutsches Opfer wird vergessen!“, die neben Lichtenberg vor allem in Pankow stattfand.

Quelle: 
Lichtenberger Register
Datum: 
2018-07-13 00:00:00

Rassistische Körperverletzung am Tierpark

Ein Mann trat, beim Aussteigen aus der U-Bahn am Bahnhof Tierpark, einer 32-jährigen gegen den Fußknöchel. Anschließend beleidigte er die Frau rassistisch. Die Frau erlitt eine leichte Verletzung am Sprunggelenk. Der Täter entfernte sich unerkannt.

Quelle: 
Polizei Berlin
Datum: 
2018-07-08 00:00:00

Rassistischer Angriff auf der Lichtenberger Brücke

Ein 20-jähriger Mann griff gegen 19 Uhr einen 14- und einen 15-jährigen Flüchtling an, verfolgte sie und schlug dem 14-Jährigen ins Gesicht. Als er anschließend von der Polizei festgenommen wurde, äußerte er sich rassistisch über Flüchtlinge.

Quelle: 
Polizei Berlin
Datum: 
2018-07-02 00:00:00

Hakenkreuz an Hausdurchgang im Kiez Frankfurter Allee Süd

Im Durchgang zwischen Schulze-Boysen- und Harnackstraße wurde ein mit Edding angebrachtes Hakenkreuz gefunden. Ein älteres Hakenkreuz und ein nationalistischer Slogan wurden bereits unkenntlich gemacht.

Quelle: 
Lichtenberger Register
Datum: 
2018-06-29 00:00:00

Neonaziaufkleber in Lichtenberg Mitte

In Lichtenberg wurden Aufkleber verschiedener Neonazigruppen (ANB, „III. Weg“) mit rassistischen Inhalten gefunden und entfernt.

Quelle: 
Initiative "Hass vernichtet"
Datum: 
2018-04-30 00:00:00

Neonazi-Aufkleber in Lichtenberg Mitte

In Lichtenberg-Mitte wurden Aufkleber des „III. Weg“ mit der Aufschrift „Neue Deutsche schaffen wir selbst“ gefunden und entfernt.

Quelle: 
Initiative "Hass vernichtet"
Datum: 
2018-03-16 00:00:00

Rassistischer Angriff mit Messer in Hohenschönhausen

Eine Gruppe von Jugendlichen, die vorher in der Straßenbahn Streit provozierte, verletzte beim Aussteigen gegen 4:45 Uhr an der Station „Zingster Straße“ einen 58-jährigen Mann mit einem Messerstich in den Rücken. Die Ermittlungen der Polizei ergaben, dass dem Angriff ein rassistisches Motiv zugrunde lag.

Quelle: 
Polizei Berlin
Datum: 
2018-03-04 00:00:00

Aufkleber des "III. Wegs" in Lichtenberg Mitte

Im Weitlingkiez wurden Aufkleber des „III. Wegs“ zum 1. Mai in Chemnitz gefunden und entfernt.

Quelle: 
Initiative "Hass vernichtet"
Datum: 
2018-04-23 00:00:00

Rassistische Beleidigung am Tierpark

Ein etwa 30-jähriger Mann wurde im Monat April von einem älteren Mann vor dem Tierpark-Center rassistisch beschimpft.

Quelle: 
Register Reinickendorf
Datum: 
2018-04-30 00:00:00

Seiten

Subscribe to RSS - Lichtenberg-Hohenschönhausen