Lichtenberg-Hohenschönhausen

Rassistischer Angriff in Friedrichsfelde

Eine 15-jährige Jugendliche, die sich gegen 15.00 Uhr in der Sewanstraße mit Freunden trifft, wird von einem 45-jährigen Mann aus rassistischer Motivation beleidigt. Die 15-Jährige kann einem Faustschlag ausweichen.

Quelle: 
Reach Out
Datum: 
2019-08-30 00:00:00

Rassistischer Angriff in der Tram

Ein 21-jähriger Fahrkartenkontrolleur wird gegen 9.15 Uhr im Röttkenring in Neu-Hohenschönhausen von einer 31-jährigen Frau, die er kontrolliert und mit der er die Tram verlassen hat, rassistisch beleidigt und mehrmals mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

Quelle: 
Reach Out
Datum: 
2019-07-05 00:00:00

"Identitären"-Aufkleber in Lichtenberg Nord

Im Hof des Hausprojekts Magda19 in der Magdalenenstraße wurden Aufkleber der „Identitären“ angebracht.

Quelle: 
Lichtenberger Register
Datum: 
2019-11-21 00:00:00

Geschichtsrevisionistische Facebook-Beiträge der NPD

Die Lichtenberger NPD bewarb im November einen Rundgang der JN durch Berlin Mitte, der unter anderem zum Führerbunker führte und deren Teilnehmer_innen auf den Stelen des Holocaustmahnmal posierten. Auch zum Volkstrauertag wurde dazu aufgerufen, Wehrmachtssoldaten zu gedenken.

Quelle: 
Lichtenberger Register
Datum: 
2019-11-28 00:00:00

Antimuslimische Flugblätter im Lichtenberger Rathaus

Im Rathaus Lichtenberg wurden Flugblätter mit antimuslimischem Inhalt ausgelegt.

Quelle: 
Bezirksamt Lichtenberg
Datum: 
2019-11-27 00:00:00

Neonaziaufkleber in der Rummelsburger Bucht

In der Rummelsburger Bucht wurden verschiedene Motive eines Neonaziversands gefunden und entfernt, unter anderem eins, das sich gegen Antifaschist_innen richtete.

Quelle: 
Lichtenberger Register
Datum: 
2019-11-10 00:00:00

Neonaziaufkleber in Lichtenberg Nord

In der Oderbruchstraße wurden mehrere Aufkleber einer Neonaziorganisation gefunden, die sich diffamierend gegen die Bundeskanzlerin richteten.

Quelle: 
Lichtenberger Register
Datum: 
2019-11-10 00:00:00

Neonazi-Aufkleber in Friedrichsfelde

Im Neuen Feldweg wurden mehrere Aufkleber eines Neonaziversands gefunden und entfernt.

Quelle: 
Lichtenberger Register
Datum: 
2019-11-09 00:00:00

Neonazi-Aufkleber in der Hansastraße

In der Hansastraße Höhe Malchower Weg wurden Aufkleber eines Neonaziversands gefunden, die sich gegen „Altparteien“ richteten und Werbung für die AfD machten.

Quelle: 
Licht-Blicke
Datum: 
2019-11-07 00:00:00

Rassistische Aufkleber in Karlshorst

In der Ilsestraße wurden rassistische Aufkleber gefunden und entfernt.

Quelle: 
Lichtenberger Register
Datum: 
2019-11-07 00:00:00

Seiten

Subscribe to RSS - Lichtenberg-Hohenschönhausen