Lichtenberg-Hohenschönhausen

Rassistische Bedrohung in der Tram

Aus einer Gruppe von drei Männern heraus beleidigte ein Neonazi eine Familie an der Tramhaltestelle Genslerstraße und in der Tram rassistisch. Als eine Mitfahrende sich einmischte, wurde sie in aggressiver Weise von dem Mann beleidigt. Er trug dabei ein Shirt einer Rechtsrockband und entblößte gegenüber der Frau ein Tattoo, das zwei Totenköpfe und eine „18“ (Kürzel für „Adolf Hitler“) enthielt. Durch die Intervention ließ der Mann von der Familie ab und stieg bald mit seinen Begleitern aus.

Quelle: 
Lichtenberger Register
Datum: 
2019-06-04 00:00:00

"III. Weg"-Aufkleber in Lichtenberg Nord

In der Siegfriedstraße wurden mehrere Aufkleber des III. Weg gefunden.

Quelle: 
Initiative "Hass vernichtet"
Datum: 
2019-08-22 00:00:00

LGBTIQ*-feindliche Bedrohung in Neu-Hohenschönhausen

Gegen 16:30 Uhr wurde ein Junge in einem Jugendklub von anderen Jugendlichen transphob beleidigt und bedroht.

Quelle: 
Lichtenberger Register
Datum: 
2019-08-30 00:00:00

Neonaziaufkleber in Karlshorst

In der Ehrlichstraße und dem Traberweg wurden verschiedene Aufklebermotive eines hallenser Neonaziversands gefunden und entfernt.

Quelle: 
Lichtenberger Register
Datum: 
2019-08-31 00:00:00

Körperlicher Angriff eines AfD-Verordneten bei Veranstaltung

Bei einem Bürgerdialog der Lichtenberger AfD im Rathaus Lichtenberg schlug ein BVV-Verordneter der AfD einem Mann ins Gesicht, nachdem dieser über Filmaufnahmen beschwert hatte. Der Mann gehörte mutmaßlich zu einer Gruppe, die sich kritisch zur AfD positionierte.

Quelle: 
Tagesspiegel
Datum: 
2019-09-23 00:00:00

NS-Schriftzug in Lichtenberg Mitte

Am S-Bhf. Lichtenberg (Ausgang Weitlingstraße) wurde der Schriftzug „NS Area“ mit Edding angebracht.

Quelle: 
Lichtenberger Register
Datum: 
2019-09-27 00:00:00

"III. Weg"-Aufkleber in Lichtenberg Nord

In der Siegfriedstraße wurden mehrere Aufkleber des III. Wegs und eine „ANB“-Sprüherei an einer Hauswand gefunden und entfernt.

Quelle: 
Initiative "Hass vernichtet"
Datum: 
2019-09-29 00:00:00

Neonazi-Aufkleber in Karlshorst

An einer Brücke in Karlshorst wurden Aufkleber eines extrem rechten Versands aus Halle/Saale gefunden, die sich gegen demokratische Parteien richteten.

Quelle: 
Lichtenberger Register
Datum: 
2019-09-29 00:00:00

NPD-Aufkleber in Lichtenberg Nord

An der Tramhaltestelle Karl-Lade-Straße wurden mehrere NPD-Aufkleber mit der Aufschrift „Keine Macht den Islamisten“ gefunden und entfernt.

Quelle: 
Lichtenberger Register
Datum: 
2019-10-06 00:00:00

Hakenkreuz im Bahnhof Lichtenberg

Auf einer Werbung im U-Bhf. Lichtenberg wurde ein 5 Zentimeter großes Hakenkreuz gefunden und entfernt.

Quelle: 
Lichtenberger Register
Datum: 
2019-10-31 00:00:00

Seiten

Subscribe to RSS - Lichtenberg-Hohenschönhausen