Treptow-Köpenick

Register Treptow Köpenick

Facebook-Dokumentation November: "NPD Treptow-Köpenick"

Die NPD Treptow-Köpenick postete ca. 8 Beiträge und erreichte damit ca. 71 Interaktionen.
Von den insgesamt drei Beiträgen zu lokalen Themen beschäftigten sich zwei mit dem Thema ‚Schutzzone‘. Inhalt der Kampagne ist es „Schutzzonen“, ausschließlich für Deutsche einzurichten, da angeblich die innere Sicherheit durch „importierte Kriminalität“ bedroht sei. Zusätzlich berichtete die NPD über eine ‚Schutzzone‘, die auf Grund einer antirassistischen Demonstration als Objektschutz eingerichtet wurde.

Quelle: 
Register Treptow-Köpenick
Datum: 
2019-11-30 00:00:00

Facebook-Dokumentation Oktober: "NPD Treptow-Köpenick"

Die NPD Treptow-Köpenick postete ca. 19 Beiträge und erreichte damit ca. 235 Interaktionen.
Von den insgesamt neun Beiträgen zu lokalen Themen beschäftigten sich vier mit dem Erntedankfest der NPD sowie vier mit einer antirassistischen Nachttanzdemo eines Jugendbündnis. Die Beiträge zum Erntedankfest versuchen insgesamt das Bild von einer gelungenen Feier zu zeichnen, obwohl diese durch einen Polizeieinsatz nach einer angezeigten Volksverhetzung beendet wurde.

Quelle: 
Register Treptow-Köpenick
Datum: 
2019-10-31 00:00:00

Facebook-Dokumentation September: "NPD Treptow-Köpenick"

Die NPD Treptow-Köpenick postete ca. 24 Beiträge und erreichte damit ca. 284 Interaktionen.

Quelle: 
Register Treptow-Köpenick
Datum: 
2019-09-30 00:00:00

Facebook-Dokumentation August: "NPD Treptow-Köpenick"

Die NPD Treptow-Köpenick postete ca. 14 Beiträge und erreichte damit ca. 149 Interaktionen.

Quelle: 
Register Treptow-Köpenick
Datum: 
2019-08-31 00:00:00

Alltagsrassismus in Köpenick Mitte

Am Abend verließ die Betroffene mit einer Begleitung das Allende Center. Als ihnen eine Gruppe junger Männer entgegangen kam, sagte einer von ihnen "ching chong" zu den beiden Frauen. Als die Betroffene auf diese rassistische Anspielung empört regierte, machte einer der Männer sie nach und die ganze Gruppe lachte sie aus. Die Betroffene erlebt regelmäßig ähnliche rassistische Aussagen.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2019-12-05 00:00:00

Rechtes Konzert in Köpenick-Nord

In der Mahlsdorfer Str. fand ein rechtes Oi-Konzert statt. Mehrere Bands sind dem rechten Spektrum der Szene zuzuordnen und es gibt personelle Überschneidungen zu extrem rechten Bands. Das Konzert wurde von ca. 100 Personen besucht.

Quelle: 
apabiz e. V.
Datum: 
2019-12-06 00:00:00

NPD-Landesparteitag in der Köpenicker Dammvorstadt

In der NPD-Bundeszentrale fand der Berliner Landesparteitag statt, an dem auch ein neuer Vorstand gewählt wurde.

Quelle: 
Register Treptow-Köpenick
Datum: 
2019-12-07 00:00:00

Aufkleber der extrem rechten Identitären Bewegung in der Köpenick Dammvorstadt

An einem Jugendclub in der Seelenbinderstr. wurde das Schild der Aktion "Noteingang" mit einem Aufkleber der extrem rechten Identitären Bewegung überklebt.

Quelle: 
Projekt Begegnung
Datum: 
2019-11-12 00:00:00

Rassistische Aufkleber in Alt-Treptow

In der Heidelberger Str. wurde ein rassistischer Aufkleber der extrem rechten 1-Prozent-Kampagne entdeckt und entfernt.
An der Ecke Elsenstr./ Karl-Kunger-Str. wurde ein rassistischer Aufkleber, der sich gegen Geflüchtete richtet, entdeckt und entfernt.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2019-11-11 00:00:00

Aufkleber des neonazistischen "3. Weg" in Alt-Treptow

Am Anfang der Elsenbrücke wurde ein Aufkleber der neonazistischen Partei "3. Weg" entdeckt und entfernt.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2019-08-25 00:00:00

Seiten

Subscribe to RSS - Treptow-Köpenick