Lichtenberg-Hohenschönhausen

Schwarzes Kreuz gefunden

Im Rahmen einer Kampagne von Neonazis wurden bundesweit schwarze Kreuze für "deutsche Opfer von Ausländergewalt" aufgestellt. Eines davon wurde in der Unterführung des S- und U-Bhf. Lichtenberg gefunden und entfernt. 

Quelle: 
Antifa Hohenschönhausen
Datum: 
2014-07-14 00:00:00

Schwarzes Kreuz gefunden

Im Rahmen einer Kampagne von Neonazis wurden bundesweit schwarze Kreuze für "deutsche Opfer von Ausländergewalt" aufgestellt. Eines davon wurde am U-Bhf. Tierpark gefunden und entfernt. 
 

Quelle: 
Quelle: UJZ Karlshorst
Datum: 
2014-07-18 00:00:00

"NW-Berlin"-Aufkleber im Weitlingkiez

Erneut werden in der Maximilianstraße, Münsterlandstraße, Leopoldstraße, Emanuelstraße und Lückstraße etwa ein dutzend Neonazi-Aufkleber gefunden. Es handelt sich um "Nein zum Heim"-Aufkleber und "NW-Berlin"-Motive.
 

Quelle: 
Antifa Hohenschönhausen
Datum: 
2014-06-12 00:00:00

"NW-Berlin"-Aufkleber im Weitlingkiez

In der Maximilianstraße, Leopoldstraße und Emanuelstraße werden etwa ein dutzend "Hess-Wochen"-Aufkleber gefunden. Diese wurden 2007 vom Berliner Neonazi-Netzwerk "NW-Berlin" und anderen Neonazigruppen produziert und bundesweit verteilt worden.
 

Quelle: 
Antifa Hohenschönhausen
Datum: 
2014-06-05 00:00:00

Neonazi-Aufkleber in Hohenschönhausen

Zwischen dem Prerower Platz und dem S-Bhf. Wartenberg werden mehr als 40 Neonazi-Aufkleber gefunden und entfernt. Dabei handelt es sich um Aufkleber der NPD und "Nein zum Heim"- oder "Anti-Antifa"-Motive. Sie werden schwerpunktmäßig am alternativen Kulturprojekt WB13 und im Umfeld der Netzwerkstelle Licht-Blicke geklebt.
 

Quelle: 
Licht-Blicke, WB13, Antifa Hohenschönhausen
Datum: 
2014-06-15 00:00:00

Register-Auswertung 2013 als Heft erschienen

Die Zusammenfassung der Register-Einträge aus Lichtenberg im Jahr 2013 sind nun in Form einer Broschüre veröffentlicht worden. Sie werden dort ergänzt durch eine qualitative Auswertung und Analyse der Entwicklungen im Vergleich zu den Vorjahren.

Link

Aufkleber in Friedrichsfelde gefunden

Im Umfeld des U-Bhf. Friedrichsfelde wird etwa ein dutzend Aufkleber verschiedener Organisationen (Ring Nationaler Frauen, NPD, „Freies Netz“, JN) gefunden und entfernt.

Quelle: 
Register Friedrichshain
Datum: 
2014-03-24 00:00:00

Rassistischer Schriftzug in Rummelsburg

Auf einem Sitz der Bushaltestelle am S-Bhf. Rummelsburg wird ein mit blauem Edding aufgetragener Schriftzug "Ausländer Raus" gefunden.

Quelle: 
Register Friedrichshain
Datum: 
2014-03-27 00:00:00

NPD-Antrag in der BVV

In der Lichtenberger Bezirksverordnetenversammlung stellt die NPD lediglich einen lokalpolitischen Antrag. Er wird von den demokratischen Parteien abgelehnt.

Quelle: 
Antifa Hohenschönhausen
Datum: 
2014-03-27 00:00:00

JN-Aufkleber im Weitlingkiez

In der Eitelstraße, Leopoldstraße und Rupprechtstraße werden etwa 30 Aufkleber der NPD-Jugendorganisation JN gefunden und entfernt.

Quelle: 
Antifa Hohenschönhausen
Datum: 
2014-02-13 00:00:00

Seiten

Subscribe to RSS - Lichtenberg-Hohenschönhausen