Lichtenberg-Hohenschönhausen

Neonazi-Angriff in Lichtenberg

Ein 27-jähriger Mann, der in Begleitung eines 26-Jährigen ist, wird gegen 4.40 Uhr auf dem U-Bhf. Lichtenberg von einem unbekannten Mann mit dem Fuß ins Gesicht getreten und verletzt. Der Täter ist in Begleitung eines anderen Mannes, der die beiden Männer anpöbelt, von sich behauptet „der rechten Szene anzugehören“ und die entsprechende Kleidung trägt. 
 
Quelle: 
Polizeiticker/ReachOut
Datum: 
2014-04-06 00:00:00

Neonazi-Versammlung in Lichtenberg

Etwa 25 Neonazis versammeln sich am frühen Nachmittag am "Herrentag" vor dem Neonazitreffpunkt in der Lückstraße 58, trinken und pöbeln gegen die Teilnehmer_innen einer antifaschistischen Kundgebung. Es werden Fotos von den Teilnehmer_innen der antifaschistischen Kundgebung angefertigt. Es kommt zu mehreren Verhaftungen. 
 
Quelle: 
Antifa Hohenschönhausen
Datum: 
2014-05-29 00:00:00

Neonazi-Versammlung in Lichtenberg

Etwa 30 Neonazis halten sich am Abend vor dem Neonazitreffpunkt in der Lückstraße 58 auf. Dort findet eine Feier statt. 
 
Quelle: 
Anwohner_innen
Datum: 
2014-05-24 00:00:00

NPD-Kundgebungen in Lichtenberg

Die Berliner NPD hält mit etwa 10 Neonazis mehrere Kundgebungen im Bezirk ab. Sebastian Schmidtke hält jeweils eine kurze Rede bevor der nächste Ort angesteuert wird. In Lichtenberg Nord hält die NPD in der Landsberger Allee (nahe IKEA).

Quelle: 
Antifa Hohenschönhausen
Datum: 
2014-05-20 00:00:00

NPD-Kundgebungen in Lichtenberg

Die Berliner NPD hält mit etwa 10 Neonazis mehrere Kundgebungen im Bezirk ab. Sebastian Schmidtke hält jeweils eine kurze Rede bevor der nächste Ort angesteuert wird. In Süd-Hohenschönhausen hält die NPD in der Nähe des Flüchtlingsheims in der Werneuchener Straße. 

Quelle: 
Antifa Hohenschönhausen
Datum: 
2014-05-20 00:00:00

NPD-Kundgebungen in Lichtenberg

Die Berliner NPD hält mit etwa 10 Neonazis mehrere Kundgebungen im Bezirk ab. Sebastian Schmidtke hält jeweils eine kurze Rede bevor der nächste Ort angesteuert wird. In Nord-Hohenschönhausen hält die NPD am Prerower Platz. 
Quelle: 
Antifa Hohenschönhausen
Datum: 
2014-05-20 00:00:00

NPD-Kundgebung in Hohenschönhausen

Die Berliner NPD hält im Rahmen einer Wahlkampf-Tour eine Kundgebung am Prerower Platz ab. Mit dabei sind die Neonazis Sebastian Schmidtke und Josef G. Den 15 Neonazis stehen etwa doppelt so viele Gegendemonstrant_innen gegenüber. 
 
 
Quelle: 
Antifa Hohenschönhausen
Datum: 
2014-05-17 00:00:00

NPD-Antrag in der BVV

Die NPD-Verordnete Manuela Tönhardt nimmt an der Bezirksverordnetenversammlung teil und stellt einen lokalpolitischen Antrag. Er wird mit den Stimmen der demokratischen Parteien abgelehnt. 
 
 
Quelle: 
Licht-Blicke
Datum: 
2014-05-15 00:00:00

Neonazi-Plakate in der Lückstraße

Lichtenberger Neonazis bringen an einem Holzverschlag vor dem Neonazistützpunkt in der Lückstraße 58 etwa 20 Plakate mit der Aufschrift "L58 bleibt - Angriffe nehmen wir persönlich" an. 
 
Quelle: 
Antifa Hohenschönhausen
Datum: 
2014-05-15 00:00:00

NPD-Stand in Lichtenberg

Die NPD führt einen Infostand im Rosenfelder Ring durch. Die Lichtenberger Neonazis Christian B. und David G. nehmen daran teil. Mehrere Neonazi-Gegner_innen sind mit Protesten vor Ort. 
Quelle: 
Antifa Hohenschönhausen
Datum: 
2014-05-10 00:00:00

Seiten

Subscribe to RSS - Lichtenberg-Hohenschönhausen