Lichtenberg-Hohenschönhausen

"Reichsbürger"-Schriftzüge in Hohenschönhausen

Im Umfeld des Prerower Platzes werden mehrere Kreide-Schriftzüge angebracht, die auf ein verschwörungstheoretisches Internetvideo und eine von "Reichsbürgern" organisierte Demostration am 3. Oktober vor dem Reichstag verweisen.

Quelle: 
Antifa Hohenschönhausen
Datum: 
2014-09-28 00:00:00

Rassistische Hetze auf Facebook

Die Lichtenberger "Nein zum Heim"- Facebookseite wird in den vergangenen fünf Tagen mehrfach dazu genutzt, um gegen die in Lichtenberg untergebrachten Flüchtlinge zu hetzen. 
 
Quelle: 
Licht-Blicke
Datum: 
2014-04-28 00:00:00

NPD-Aufkleber auf anderen Wahlplakaten

Die NPD hängt im Umfeld des Prerower Platzes ihre Wahlplakate auf. Dabei kleben die Neonazis mehrfach NPD-Aufkleber auf Plakate der Partei "Die Linke." 
 
 
Quelle: 
Antifa Hohenschönhausen
Datum: 
2014-04-12 00:00:00

Rechtspopulistische Kundgebung in Lichtenberg

Die rechtspopulistische Kleinstpartei "Pro Deutschland" hält mit fünf Teilnehmern eine Kundgebung in der Frankfurter Allee Ecke Gürtelstraße ab. Die Kundgebung richtet sich gegen ein Haus, in das kurz zuvor Flüchtlinge eingezogen sind. 
 
Quelle: 
Antifa Hohenschönhausen
Datum: 
2014-04-12 00:00:00

Neonazi-Aufkleber gefunden

Im Weitlingkiez werden etwa 15 Aufkleber der JN und der NPD gefunden und entfernt. 
 
Quelle: 
Register Friedrichshain
Datum: 
2014-04-10 00:00:00

Rechtspopulistische Flugblätter gefunden

In der Zingster Str. werden an Tram-Haltestellen Flugblätter von der rechtspopulistischen Kleinstpartei "Pro Deutschland" gefunden und entfernt. Sie rufen zu einer Kundgebung in Lichtenberg auf. 
 
Quelle: 
Anwohner_innen
Datum: 
2014-04-09 00:00:00

Hakenkreuz entdeckt

An der S-Bahnstation Hohenschönhausen wird ein Hakenkreuz entdeckt. Die Polizei wird informiert. 
Quelle: 
Licht-Blicke
Datum: 
2014-04-07 00:00:00

Hakenkreuz eingeritzt

An der Tramhaltestelle Landsberger Allee/Weißenseer Weg wird ein Hakenkreuz auf einer Sitzfläche eingeritzt gefunden. Am Abfallbehälter klebt ein Aufkleber "Einmal Deutschland und zurück - NPD". 
Quelle: 
Anwohner_innen
Datum: 
2014-04-06 00:00:00

Neonazi-Angriff in Lichtenberg

Ein 27-jähriger Mann, der in Begleitung eines 26-Jährigen ist, wird gegen 4.40 Uhr auf dem U-Bhf. Lichtenberg von einem unbekannten Mann mit dem Fuß ins Gesicht getreten und verletzt. Der Täter ist in Begleitung eines anderen Mannes, der die beiden Männer anpöbelt, von sich behauptet „der rechten Szene anzugehören“ und die entsprechende Kleidung trägt. 
 
Quelle: 
Polizeiticker/ReachOut
Datum: 
2014-04-06 00:00:00

Neonazi-Versammlung in Lichtenberg

Etwa 25 Neonazis versammeln sich am frühen Nachmittag am "Herrentag" vor dem Neonazitreffpunkt in der Lückstraße 58, trinken und pöbeln gegen die Teilnehmer_innen einer antifaschistischen Kundgebung. Es werden Fotos von den Teilnehmer_innen der antifaschistischen Kundgebung angefertigt. Es kommt zu mehreren Verhaftungen. 
 
Quelle: 
Antifa Hohenschönhausen
Datum: 
2014-05-29 00:00:00

Seiten

Subscribe to RSS - Lichtenberg-Hohenschönhausen